Akzeptieren


Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Zur Datenschutzerklärung


Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

September 2019

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Mittwoch, 25. September, 19 Uhr
Museumssalon. Offener, kultureller Treff:

Vergessene Künstlerinnen:

Vortrag zur aktuellen Sonderausstellung "Vergessene Künstlerinnen" mit Gerrit Rasch und Boris Szalinski, Nachfahren von den Künstlerinnen Maria Rasch und Lotte Szalinski.
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Donnerstag, 26. September, 19:30 Uhr
Gemeinsamer Singspaß

Einfach nur singen!

Schlager, Pop Chansons . . . weil´s Spaß macht!
Bad Essen, Bührmanns Diele, Nikolaistr. 6/8 Info: Kur- und Verkehrsverein Bad Essen e.V., www.badessen.info

Donnerstag, 26. September, 20 Uhr
Vortrag mit Anke Steinhauer, Kunsthistorikerin

Der Westfälische Expressionismus

…ist kein Gemeinschaftsstil, wie der Stil der Brücke Künstler: die Großstadt, das Nackte und die Prostitution. Der Westfälische Expressionismus spiegelt vor allem die Liebe zur Landschaft wider und kulminiert dabei in Farbe. Gemeinsam ist den verstreut arbeitenden Künstlern ihr Bekenntnis zur Moderne mit einer Malerei, die auch abseits der deutschen Kunstzentren nichts Provinzielles hat.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
VHS Lübbecker Land

Samstag, 28. September, 19.30 Uhr
Das A cappella Konzert

MEDLZ-Sommernacht

Ein Abend zum Träumen, Weinen, Singen und Lachen... Wer die medlz schon einmal live erlebt hat, weiß, dass es ihnen vor allem um eines geht: Mit ihrer Musik und der Nähe zum Publikum Emotionen zu wecken. "Wir haben den Wunsch, die Menschen auch im Sommer einmal in der Kirche zusammenzubringen und mit ihnen gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen. Natürlich geht es in erster Linie um ein »Sommerkonzert« - ein Pendant zum alljährlichen Weihnachtskonzert. VV: 27, AK 30 €, Kartentelefon: 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer

Samstag, 28. September – Sonntag, 3. November
Kunstausstellung

Bilder und Bilder über Bilder

Gerhard Ausborn, Öl und Aquarell. Der Künstler variiert das Thema Natur und Kunst auf eine ihm ganz eigene Art. Seine souveräne Maltechnik ermöglicht ihm kühne Verbindungen von abstrakten Elementen mit raffinierten Paraphrasen bekannter Werke aus der Kunstgeschichte. Vernissage: Freitag, 27. September, 20 Uhr
Bad Essen, Schafstall, Bergstraße 31
Veranstalter: Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V.

Samstag, 28. September, 20 Uhr
Radio-Comedian

René Steinberg: Freuwillige vor –

wer lacht macht den Mund auf. Unsere Zeit: unübersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt und – kurz gesagt – "alle bekloppt". In den Innenstädten Leere, auf den Autobahnen Chaos, in den sozialen Netzen Wut und in der Gesellschaft immer mehr Gegeneinander. Was also tun? Schimpfen? Schaukeln gehen? Aluhut aufsetzen? René Steinberg meint: wir müssen mehr Humor wagen!
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 28. September, 20:05 Uhr
Kabarett mit Inka Meyer

Der Teufel trägt Parka

– das neue Kabarettprogramm von Inka Meyer: witzig, relevant und brillant recherchiert. Und dieses satirische Schmuckstück begeistert natürlich auch die Herren der Schöpfung. Denn für die Männer gilt genauso: "Schlägt der Arsch auch Falten, wir bleiben stets die Alten."
Rahden, Bahnhof
Veranstalter: Kul-Tür e. V. Rahden

Sonntag, 29. September, 17 Uhr
Stipendiatenkonzert

SOListen in concert

Stipendiaten der Sparkassenstiftung spielen Werke für Soloinstrument und Orchester. Sinfonieorchester Lübbecke. Leitung: Heinz-Hermann Grube. Weitere Infos: Frau Steinhauer Telefon 05741. 806-5213.
Minden, Sparkasse Minden-Lübbecke, Königswall 2 Veranstalter: Sparkasse Minden-Lübbecke

Montag, 30. September, Dienstag, 1. Oktober, 17 - 21:30 Uhr
Filzen - Anfertigung eines Huts in Nassfilztechnik

Workshop mit Anke Stegemeier

Eine Schablone wird mit feiner Merinowolle belegt. Wenn die Hutform nach dem Filz- und Walkvorgang eine gute Festigkeit hat, kommt sie auf einen Hutstumpen. Hier entsteht die Endform.
Rahden, Sekundarschule, Freiherr-vom-Stein-Str. 3
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.






Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.