Akzeptieren


Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Zur Datenschutzerklärung


Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

Dezember 2019

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Dienstag, 3. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtstheater mit Pappen-Elli

Schneewittchen

Die Königin ist schön. Schneewittchen ist schöner. "Das darf nicht sein!" findet die Königin. Und so will sie Schneewittchen an den Kragen. Pappenelli alias Hedwig Gerberding-Eickhorst nimmt sich des Grimmschen Märchens an und macht daraus eine wunderbare Geschichte mit einem sprechenden Zauberspiegel, 7 Zwergen und einem verliebten Jäger.
Barnstorf, Rathaus
Veranstalter: Treffpunkt Kultur

Freitag, 5. Dezember, 19.15 - 21 Uhr
Lesung

Buntes Allerlei"

Eine Lesung mit Verlosung". Der Literaturkreis heimischer Autorinnen und Autoren Lübbecke lädt ein.
Lübbecke, Altes Amtsgericht, Gerichtsstr. 5
Veranstalter: VHS Lübbecker Land

Donnerstag, 5. Dezember, 19 Uhr
Weihnachtskonzert

Weihnachten mit Gaby Albrecht

& Stargast Pete Tex (Saxophone & Gesang). Seit vielen Jahren lädt Gaby Albrecht zu ihrer beliebten Weihnachtsshow ein. Erleben Sie ein vorweihnachtliches Konzert mit gefühlvollen Melodien und den schönsten Weihnachtsliedern, gesungen von einer einzigartigen Stimme: Gaby Albrecht! Lassen Sie sich musikalisch verzaubern! VV: 32 Euro, Kartentelefon 0173/2505926,
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: www.martinimusik.de.

Freitag, 6. Dezember, 19 Uhr
Weihnachtskonzert

Harmonic Brass - Festlicher Advent

Blechblasmusik und die Adventszeit sind seit jeher gute Freunde! Konzerte mit den Münchner Blechprofis von Harmonic Brass haben in Buer schon eine lange Tradition. In diesem Jahr kommt das Quintett am Nikolaustag zum »Festlichen Advent« nach Buer. VV: 20 Euro, Kartentelefon 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: www.martinimusik.de.

Freitag, 6. Dezember, 20 Uhr
Komödie von Daniel Glattauer

Vier Stern Stunden

Im vornehm angehauchtem Kur-Ambiente des Nobelhotels trifft der charismatische Schriftsteller (Günther Maria Halmer) auf eine geheimnisvolle Burka-Trägerin, eine ehrgeizige Kulturjournalistin (Janina Hartwig) und einen überforderten Hotelier (David Paryla) – und irgendwo in diesem Szenarium versteckt sich da auch noch eine unerschrockene Internet-Bloggerin namens Lisa . . .
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Samstag, 7. Dezember, 18:30 Uhr
Kirchenkabarett

Ulrike Böhmer's Kirchenkabarett

Adventliches und Weihnachtliches mit Erna Schabiewsky Darf man sich über die Kirche lustig machen? Aber natürlich, sagt Kirchenkabarettistin Ulrike Böhmer. Als »Erna Schabiewsky« tourt sie durch die Gemeinden und lässt dabei kein Auge trocken. Ihr Thema? Alles rund um die Kirche. Diesmal besonders rund um das Weihnachtsfest! VV: 16 Euro, Kartentelefon 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: www.martinimusik.de.

Samstag 7. Dezember, 20 Uhr
Konzert

Musikverein Altes Amt Lemförde

Das Programm umfasst Stücke bekannter Komponisten von Barock über die Klassik und Romantik bis hin zur Oper und modernen Musicals, sowie Filmmusiken.
Lemförde, Amtshof, Rittersaal, Hauptstraße

Sonntag, 8. Dezember, 11 Uhr
Kulturfrühstück

Patrick Lueck

Patrick weiß zu begeistern und den Gästen ein unvergessliches Konzert zu bereiten. Rock-Pop-Folk Cover und eigene Songs. Gefühlvolle Balladen wechseln sich mit rockigen Nummern ab. Alles handgemacht, ohne Tricks, ohne Gimmicks. Ziel ist es, sanfte und rockige Hits groovig und laid back rüber zu bringen. Dabei spielen eigene Arrangements eine wesentliche Rolle. Das ist Patrick Lueck! 
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Sonntag, 8. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtliches Figurentheater für Menschen von 4 bis 104 Jahren

Alma

Alma - ein Märchen für die Seele. Wenn es im Lichtpilzwald dunkel wird und die Milchstraßenlaternen zu flackern beginnen, kann eine Waldfee schon mal von ihrer Flugbahn abkommen . . .
Hüllhorst, Büttendorfer Mühle, Zur Windmühle 15

Sonntag, 8. Dezember, 18 Uhr
Kabarett

Ab dafür!

Bernd Gieseking präsentiert wieder seinen satirischen Jahresrückblick. Ab dafür! Der Name ist Programm: Satire und Komik, Kommentar und Nonsens über den alltäglichen Wahnsinn des vergangenen Jahres. Ein Jahresrückblick von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, über Peinlichkeiten und Höhepunkte der letzten 12 Monate.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Donnerstag, 12. Dezember, 19 Uhr
Weihnachtskonzert

MEDLZ: Wenn es Winter wird - Weihnachtsleuchten

Zeit zusamen verbringen, dankbar sein und ein Leuchten in die Augen der Zuhörer bringen, die die Ruhe und Besinnlichkeit der Weihnachtszeit suchen. Das ist die Mission der a-capella-Formation MEDLZ aus Dresden. VV: 27 Euro, Kartentelefon 0173/2505926.
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: www.martinimusik.de.

Freitag, 13. Dezember, 19 Uhr
Weihnachtskonzert

Hans-Jürgen Hufeisen: Gold, Weihrauch und Flöte

Mit seinem Konzert »Gold, Weihrauch und Flöte« stimmt Hans-Jürgen Hufeisen auf Weihnachten ein: bekannte Weihnachtsmelodien bekommen in seiner Bearbeitung ein Kleid aus Licht und strahlender Energie und werden so zu kraftvollen Hoffnungszeichen. VV: 20, AK 22 Euro, Kartentelefon: 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: www.martinimusik.de.

Freitag, 13. Dezember, 16 Uhr
Theater für Kinder ab 3 Jahren, ca. 60 Minuten

Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär

vom Wittener Kinder- und Jugendtheater nach Hans de Beer. Hoch im Norden, am Polarkreis, vergnügen sich Lars, der kleine Eisbär und Freund Robbi, die Robbe mit Eiskugelweitkullern. Lars und Robbi finden einen Tannenbaum, der vom Schlitten gefallen ist. Sie wollen herausfinden, was es mit dem Tannenbaum auf sich hat. Nanuk, der kleine Schlittenhund, soll ihnen helfen.
Damme, Gymnasium Damme, Nordhofe 1
Vvk.: Buchhandlung im Alten Rathaus, Öffentliche Bücherei St. Viktor
Veranst.: Kunst+Kultur-Kreis Damme e. V.

Freitag 13. Dezember, 19 Uhr
Benefizkonzert

Shanty Chor Dümmersee

... lassen Salzwasser schmecken, Seeluft schnuppern und von der weiten Ferne träumen. Der Shanty Chor Dümmersee bietet beste maritime und weihnachtliche Unterhaltung.
Lemförde, Amtshof, Rittersaal, Hauptstraße

Samstag, 14. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtliches Figurentheater für Menschen ab 4-104 Jahren

Alma

Alma - ein Märchen für die Seele. Wenn es im Lichtpilzwald dunkel wird und die Milchstraßenlaternen zu flackern beginnen, kann eine Waldfee schon mal von ihrer Flugbahn abkommen . . .
Hüllhorst, Büttendorfer Mühle, Zur Windmühle 15

Samstag, 14. Dezember, 19 Uhr
Weihnachtskonzert

Angelika Milster - Hoffnung

Angelika Milsters Weihnachtsprogramm »Hoffnung« setzt sich aus klassischen Weihnachtsliedern zusammen. Zuzüglich wurden einige amerikanische Popsongs speziell für die Künstlerin ins Deutsche übersetzt. Hinzu kommen Musicalsongs, die in keinem Konzert der Milster fehlen dürfen. An der Orgel begleitet Prof. Jürgen Grimm. VV: 35 Euro, Kartentelefon 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: www.martinimusik.de.

Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Die Draufsänger

"Christmas is near"

Das preisgekrönte A-Cappella-Ensemble bietet eine bunte Mischung aus unterschiedlichsten Kompositionen zum Advent: vom Gregorianischen Choral über die Musik des Barock bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Der zweite Teil des Abends gehört Titeln aus der Popmusik und dem Jazz.
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte
Veranstalter: Stemweder-Kulturring e. V.

Sonntag, 15. Dezember, 16 Uhr
Der Filmklassiker mit Heinz Rühmann

Feuerzangenbowle

Dieses Kult-Ereignis für Filmfreunde wird in Harmonie zur Weihnachtszeit traditionell am dritten Adventssonntag angeboten. Selbstverständlich wird, passend zum gleichnamigen Film, auch Feuerzangenbowle ausgeschenkt. Neben Feuerzeug, Taschenlampe und Wunderkerzen bringen Sie bitte ganz viel gute Laune mit und zelebrieren Sie mit uns den Filmklassiker in gemütlicher Atmosphäre.
Damme, Scheune Leiber, Mühlenstraße 12a, Eintritt: frei

Sonntag, 15. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtskonzert

Adventskalender Mitmachkonzert mit Uwe Lal

Mitten hinein in die Zeit vorweihnachtlicher Spannung und Aufregung für die Kinder singt Liedermacher Uwe Lal seine Lieder zum Lachen, Staunen, Mitsingen und Mitbewegen. Vor weihnachtlicher Kulisse hält Uwe Lal für Kinder und Erwachsene so manche Überraschung bereit und stimmt Jung und Alt gleichermaßen mit seinen Liedern auf das nahe Weihnachtsfest ein. Ein übergroßer Adventskalender lädt zum Staunen und Innehalten ein. VV 6 Euro, Kartentelefon 0173/2505926.
Melle-Buer, Martinikirche Buer

Sonntag, 15. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtliches Figurentheater für Menschen ab 4-104 Jahren

Alma

Alma - ein Märchen für die Seele. Wenn es im Lichtpilzwald dunkel wird und die Milchstraßenlaternen zu flackern beginnen, kann eine Waldfee schon mal von ihrer Flugbahn abkommen . . .
Hüllhorst, Büttendorfer Mühle, Zur Windmühle 15

Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr
Familienmusical nach dem Roman von F. H. Burnett

Der kleine Lord

Im New York des 19. Jahrhunderts: Cedric Errol ist ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Durch den frühen Tod seines Vaters wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen. Er kommt zu seinem aristokratischen und hartherzigen Großvater, der aus dem Enkel einen Erben in seinem Geiste machen will – den kleinen Lord Fauntleroy.
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Sonntag, 15. Dezember, 18 Uhr
Musikalische Weihnacht

MOTOWN goes Christmas

Mal heiter, mal besinnlich, widmen sich fünf formidable Sängerinnen und Sänger, begleitet von einer exzellenten Live-Band, unvergesslichen MOTOWN-Weihnachtshits. Bei den kultigen Weihnachtsliedern sorgt der groovige Sound selbst bei eingefleischten "Weihnachtsmuffeln" für rhythmische Bewegungen! Tournee: EURO-Studio Landgraf
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Montag, 16. Dezember, 19 Uhr
Musikertreff im Life House

Life House Jam

Wenn Musiker ungezwungen aufeinander treffen um sich ihrer Passion hinzugeben entsteht fast immer etwas Besonderes. Bei zahlreichen Musikern gleichzeitig auf der Bühne hatten auch die Besucher ihre helle Freude an den bisherigen Sessions. Die Jam-Session lädt alle Musiker, egal ob Anfänger oder Profi, ein, sich mit anderen Musikern auf der Bühne auszutauschen.
Stemwede-Wehdem, Life House, Eintritt frei
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Mittwoch, 18. Dezember, 19 Uhr
Weihnachtskonzert

ONAIR - So this is Christmas

Die vielfach preisgekrönte Berline A Capella Band ONAIR singt zum ersten Mal in der Martinikirche Buer. Eine musikalische Reise durch die kalte, dunkle und stille Jahreszeit erwartet die Zuhörer. Eine emotionale Mischung aus Winterliedern, die voller Kraft und Schönheit sind. Berührend, intensiv, kraftvoll und funkelnd wie das Leuchten der Christbaumkerzen an Heilig Abend. VV 28 Euro, Kartentelefon 0173/2505926.
Melle-Buer, Martinikirche Buer

Samstag, 21. Dezember, 16 Uhr
Sonntag, 22. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtliches Figurentheater für Menschen von 4 bis 104 Jahren

Alma

Alma - ein Märchen für die Seele. Wenn es im Lichtpilzwald dunkel wird und die Milchstraßenlaternen zu flackern beginnen, kann eine Waldfee schon mal von ihrer Flugbahn abkommen . . .
Hüllhorst, Büttendorfer Mühle, Zur Windmühle 15

Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr
Weihnachten

Marianne Lohaus & Leta Henderson

Mit speziell ausgewälter Musik und besonderen Texten singen und spielen das Duo Marianne Lohaus & Leta Henderson das ganz andere Konzert. Mit Kaffee, Gebäck und Punsch.
Wagenfeld, Auburg
Veranstalter: Kulturkreis Auburg

Donnerstag, 26. Dezember, 17 Uhr (2. Weihnachtstag)
Weihnachtskonzert

Ave-Maria-Variationen

Ein musikalischer Rundgang durch 800 Jahre Musikgeschichte. Genadius Bergorulko, Bass/Bariton; Christina Lindner, Moderation; Natalia Palamartschuk, Klavier.
Bad Essen, Schafstall, Bergstraße 31
Veranstalter: Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V.

Freitag, 27. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtliches Figurentheater für Menschen von 4 bis 104 Jahren

Alma

Alma - ein Märchen für die Seele. Wenn es im Lichtpilzwald dunkel wird und die Milchstraßenlaternen zu flackern beginnen, kann eine Waldfee schon mal von ihrer Flugbahn abkommen . . .
Hüllhorst, Büttendorfer Mühle, Zur Windmühle 15

Freitag, 27. Dezember, 17 Uhr
Weihnachtskonzert

Volker Bengl - Süßer die Glocken nie klingen

Advent und Weihnachten - Wörter voller Vorfreude. Diese Freude gilt es mit Liedern zu teilen, die uns seit unserer Kindheit begleiten. Majestätisch groߟ, wie in »O heilge Nacht«, »Vom Himmel hoch«, »Macht hoch die Tür«, klein und innig, wie »Still, weil's Kindlein schlafen will« oder wie »Weißt du wieviel Sternlein stehe«", die »Christrose« und »Es ist ein Ros entsprungen« - Kurz - das Konzert enthält musikalisch, weihnachtliche Träume, gesungen von einem der besten Tenöre unserer Zeit. VV: 24 Euro, Kartentelefon 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: www.martinimusik.de.

Freitag, 27. Dezember, 19 Uhr
Das Festival der lokalen Musikszene

Best of Life House Jam

Die Besucher können sich auf die besten Bands freuen, die bis jetzt bei der Life House Jam auf der Bühne standen. Jede einzelne Band/Musiker hat die Besucher mit ihrer Musik verzaubert und für ausgelassene Stimmung gesorgt. Mal rockig, mal groovy, mal swingend und soulig haben die Bands gezeigt was die heimische Musikszene zu bieten hat. Und das ist der Hammer.
Stemwede-Wehdem, Life House, Eintritt frei – Spende erwünscht
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 28. Dezember, 16 Uhr
Sonntag, 29. Dezember, 16 Uhr
Weihnachtliches Figurentheater für Menschen von 4 bis 104 Jahren

Alma

Alma - ein Märchen für die Seele. Wenn es im Lichtpilzwald dunkel wird und die Milchstraßenlaternen zu flackern beginnen, kann eine Waldfee schon mal von ihrer Flugbahn abkommen . . .
Hüllhorst, Büttendorfer Mühle, Zur Windmühle 15

Sonntag, 29. Dezember, 17 Uhr
St. Nicolai-Kirche Diepholz

Weihnachtsoratorium

von J.S. Bach. Freya Müller, Alt; Jan-Phillip Kock, Tenor; Eike Müller, Bass; Diepholzer Kantorei; Kinder- und Jugendkantorei; Projektsängerinnen und -sänger; Barockorchester Le Chardon (Ltg.: Hajo Wienroth). Leitung: Meike Voss-Harzmeier. Neben dem Chor und vier Gesangssolisten kommt ein groß besetztes Orchester mit Streichern, Trompetern, Flöten und Oboen zum Einsatz.
Diepholz, Theater, Schüler bis 14 Jahre freier Eintritt
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.



Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.