Akzeptieren


Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Zur Datenschutzerklärung


Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

November 2021

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Dienstag, 16. November, 8:30 und 10:30 Uhr
Kindertheater mit Musik ab 4 Jahren

Zottelkralle

Bestsellerautorin Cornelia Funke hat mit Zottelkralle das wohl coolste Stinkemonster der Kinderliteratur geschaffen, das nicht nur Kallis Herz, sondern auch das unzähliger Kinder im Sturm erobert hat und nun auch die Bühne mächtig durcheinander bringt.
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Mittwoch, 17. November, 19 Uhr
Kabarettistische Lesung mit Frank Goosen

Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger

Es geht um Zauberwürfel und Friedensdemos, Mixtapes und Smogalarm. Um die Schrecken der Pubertät im Schatten der Mauer, Baileys auf Eis und Bum Bum Boris. Die Älteren unter Ihnen werden sagen: So ist es gewesen. Und die Jüngeren: Habt ihr wirklich so ausgesehen? Frank Goosen liest und erzählt Geschichten, zeigt komische Dinge und wird die Besucher sicher verzaubern! 
Pr. Oldendorf, Aula der Sekundarschule
Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Donnerstag, 18. November, 20 Uhr
Vortrag mit Anke Steinhauer, Kunsthistorikerin

George Braque

Von Picasso und Braque begründet, gilt manchen der Kubismus als erste Avantgarde-Bewegung der Kunst im 20. Jahrhundert. Von afrikanischer und indianischer Kunst inspiriert, dekonstruierten seine Anhänger die europäischen Konventionen von Form und Perspektive und schufen zweidimensionale, fragmentierte und revolutionäre Bilder.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
Veranst. VHS Lübbecker Land

Freitag, 19.11., 14 bis 21 Uhr
Samstag, 20.11., 11 bis 21 Uhr
Sonntag, 21.11., ab 12 Uhr
Kunstausstellung

»Blick in die 20er«

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler: Manon Grashorn (Malerei), Ernst Bahn (Malerei), Hannah Schemel und Steffen Diemer (Fotografie), Rainer Ern (Skulpturen), Erhard Nolte (Wandbilder), Lea Lindtstedt (Mode), Claudia Drexhage (Malerei), Eva Rahe (Fotografie), Anette Dißlin (Broom and Fork Press)
Lübbecke, Bäckerstraße 4-8, Pop-up Galerie

Freitag, 19. November, 20 Uhr
Stand-up Comedy

Hennes Bender

stellt sich ohne Punkt und Komma den großen Fragen des Lebens: Lästern Alexa und Siri hinter meinem Rücken über meinen Haaransatz? Ist die Cloud, in der ich meine Daten lagere, wirklich eine Wolke oder nur ein anderer Computer? Wozu eine Vorratsdatenspeicherung wenn ich ein Langzeitgedächtnis habe? Kleiner Mann, große Klappe und viel dahinter. Hennes Bender ist zurück. Aber so was von.
Stemwede-Wehdem, Life House oder Begegnungsstätte
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 20. November – Sonntag, 30. Dezember
Kunstausstellung: Anne-Lena Fuchs, Malerei

"Analoge und digitale Bildwelten"

Am Computer entworfene Bildreihen werden zu neuen Collagen zusammengesetzt und finden schließlich eine analoge Übersetzung auf der Leinwand. Digitale Tools stehen klassischen handwerklichen Techniken gegenüber und bilden ein Wechselspiel zwischen digitaler Ästhetik und analoger Produktion. Vernissage: Freitag, 19. November, 20 Uhr
Bad Essen, Schafstall, Bergstraße 31
Veranstalter: Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V.

Samstag, 20. November, 11-14:45 Uhr
Workshop mit Wolfgang Voss

Waschbrett spielen

Im klassischen Jazz und frühen Swing, in Skifflebands und auch im Dixieland, Blues und in der Country Musik ist das Washboard ein gerne benutztes Instrument. Die Musiker hängen sich das Instrument um den Hals oder legen es auf die Knie. Traditionell spielt man Waschbretter mit Fingerhüten. Waschbretter und Zubehör werden zur Verfügung gestellt: 5 Euro.
Pr. Oldendorf, Haus des Gastes Bad Holzhausen
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Samstag, 20. November, 15 Uhr
Show zwischen Wissenschaft und Wahnsinn

Konrad Stöckel:

Wissenschaft trifft Comedy "Weltwunder" Konrad Stöckel ist Daniel Düsentrieb, MacGyver und Yps im Gimmick in einer einzigen, genialen Gestalt. Völlig unerschrocken und mit totalem Körpereinsatz zeigt er Experimente in verrückten Versuchsanordnungen, wissenschaftlich fundierte Tricks und verrückte Erfindungen! Für Alle zwischen acht und achtundachtzig.
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Samstag, 20. November, 20 Uhr
Schauspiel

Oskar Schindlers Liste

Nach einer wahren Geschichte für die Bühne dramatisiert von Florian Battermann. Das Ehepaar Staehr macht auf dem Dachboden einen unglaublichen Fund: Einen Koffer voller Dokumente des Unternehmers Oskar Schindlers. Gemeinsam mit den Zuschauern tauchen die beiden in die unfassbaren Geschehnisse rund um Schindlers Firma im Nazi-besetzten Krakau ein.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Montag, 22. November, 18-20:30 Uhr
Workshop mit Anke Stegemeier

Adventskränze

Schnell und unkompliziert können Sie einen Kranz aus Naturmaterialien herstellen.
Rahden, Sekundarschule, Gebäude A
Veranstalter: VHS Lübbecker Land
Anmeldung erforderlich.

Dienstag, 23. November, 18-20:30 Uhr
Workshop mit Anke Stegemeier

Adventsgestecke

Wir erstellen wunderschöne und außergewöhnliche Gestecke mit Naturmaterialien in Ihren eigenen Gefäßen.
Rahden, Sekundarschule, Gebäude A
Veranstalter: VHS Lübbecker Land.
Anmeldung erforderlich.

Dienstag, 23. November, 19 Uhr
Kabarett: Die Ursache liegt in der Zukunft

Jürgen Becker

So, da woll'n wir uns mal 'nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so. Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert mit einem China-Kracher. Ein zorniges Sturmtief kündigt sich an. Jürgen Becker: Optimaler Optimismus ohne Opiate.
Pr. Oldendorf, Aula der Sekundarschule Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Dienstag, 23. November, 20 Uhr
Queen Revival Show – 50 Jahre Queen

We will rock you !

Queen war eine der erfolgreichsten und wichtigsten Bands des Rockgenres. Ihr Frontmann Freddie Mercury gilt bis heute als einer der bedeutendsten Rocksänger des 20. Jahrhunderts. Die international bekannte Queen-Tribute-Band "Break Free" performt alle großen Hits wie "I want to break free", "Radio Ga Ga", das grandiose "We will rock you" oder "We are the Champions".
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Mi., 24. und Do., 25. November., 8:45 Uhr und 11 Uhr
Gebrüder Grimm: Theater für Kinder ab 5 Jahren

Froschkönig

Wer behauptet, Frösche seien kalt, glitschig oder sogar eklig, sollte sich gut überlegen, wem er das erzählt. Prinz Leander im Märchen "Der Froschkönig" gerät an die Froschkönigin und beleidigt sie gleich dreimal – aber die kann zaubern! So verwandelt sie Leander in einen Frosch. Und nur ein Kuss der Prinzessin Eleonore kann ihn zurückverwandeln!
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Donnerstag, 25. Nov., 19:30 Uhr
Eine biografische Lesung von Mathias Remling

Wolfgang Borchert: Sehnsucht nach Leben

Gedichte, Briefe und Kurzgeschichten von Wolfgang Borchert, verknüpft mit Erzählungen aus seinem Leben. Vor einhundert Jahren, am 20. Mai 1921, wurde der Autor Wolfgang Borchert in Hamburg geboren. Er wurde nur 26 Jahre alt und starb an den Folgen des Krieges am 20. November 1947, einen Tag bevor sein Theaterstück "Draußen vor der Tür" uraufgeführt wurde.
Damme, Ev. Kirche "Zum guten Hirten", Schützenstraße 4
Veranstalter: Kunst- und Kulturkreis Damme

Donnerstag, 25. November, 20 Uhr
Adventskonzert

Sistergold: "Saxesse"

Vier Frauen, vier Saxophone – ein mitreißender Sound: Seit 2009 begeistern sie ihr Publikum auf Konzerten voller Virtuosität und Charme. In Ihrem zweiten Bühnenprogramm laden sie zu einem amüsanten Ritt durch die Musikstile ein: Tango, Samba, Swing, Klassik, Popmusik und Eigenkompositionen vermischen sich zu einem Ganzen.
Rahden, Preußisch-Ströhen Immanuel-Kirche VVK: Volksbank Lübbecker Land
Veranstalter: Kul-Tür Rahden e. V.

Freitag, 26. November, 16-21:30 Uhr
Workshop mit Dieter Kropp

Blues Harp

Vom einfachen Melodiespiel bis hin zum Blues! Es werden grundlegende Spieltechniken vermittelt, Kenntnisse, die auf eigene spielerische Betätigung und selbständige Weiterführung vorbereiten. Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, Pro Harp, Special 20 o. ä.) in C-Dur mitbringen oder eine passende (ca. 30 Ä.) im Kurs kaufen. Notenkenntnisse nicht erforderlich.
Stemwede, Stemweder-Berg-Schule, Nordtrakt, Raum 18 Am Schulzentrum 10-14 Veranstalter: VHS Lübbecker Land.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Samstag, 27. November, 10-16 Uhr
Workshop mit Kerstin Eikmeier

Weihnachtliches Flechten

Mit Weidensternen und Tannenbäumchen erstellen wir dekorative Flechtwerke für die beginnende Weihnachtszeit. Anmeldeschluss: 8. November.
Rahden, Bahnhof, Eisenbahnstr. 3
Veranstalter: VHS Lübbecker Land.
Anmeldung erforderlich.

Sonntag, 28. November, 16 Uhr
Adventskonzert

Zeitlos

Besinnliches Konzert mit dem Ensemble "Zeitlos"
aus Hannoversch-Ströhen.
Lembruch, Dümmer-Museum
www.duemmer-museum.de

Sonntag, 28. November, 17 Uhr
Duo Lohaus & Henderson

"Wohin geht die Reise?"

Lass dich überraschen in diesem Konzert zum 25-jährigen Bühnenjubiläum mit Leta und Marianne. Vom Musical, der Filmmusik und Liedern der Moderne bis zur Klassik spielt das Duo aus seinem großen Repertoir. Marianne Lohaus (Gesang) & Leta Henderson (Piano).
Wagenfeld, Auburg
Veranstalter: Kulturkreis Auburg

Sonntag, 28. November (1. Advent), 17 Uhr
Weihnachtskonzert mit Marc Marshall:

Liebe - Frieden - Respekt

Marc Marshall über sich selbst: "Wer sich auf mich einlässt, wird mit mir lachen und weinen. Musik macht leicht und lässt uns schweben. Und sie lässt uns das Leben spüren! Und wer mich kennt, weiß dass ich immer nach neuen künstlerischen Herausforderungen suche."
Melle-Buer, Martinikirche Buer, Info 0173/2505926.
Veranstalter: Matthias Breitenkamp, www.martinimusik.de





Weitere Veranstaltungsmeldungen liegen uns derzeit nicht vor.