Akzeptieren


Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Zur Datenschutzerklärung


Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

Mai 2021

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Fast alle Veranstaltungen außer den Online-Events fallen aus. Um sicher zu gehen, fragen Sie bitte bei den jeweiligen Veranstaltern nach. Diese finden Sie unter dem Menuepunkt: Eintrittskarten




Bis Sonntag, 6. Juni 2021
Sonderausstellung

Marie-Evelin Buchwald

Der Dümmer — meine zweite Heimat. Malerei in Öl, Acryl und Aquarell. Vernissage: Sonntag 1. Mai. 11:30 Uhr
Lembruch, Dümmer-Museum
www.duemmer-museum.de

Samstag, 29. Mai, 19 Uhr
Open Air Konzert in stilvoller Atmosphäre

Drunken Owls - Irish Folk

Das Erfolgsrezept: Irish Traditional und Folk gepaart mit guter Laune und viel Freude an der Musik. Durch mehrstimmigen Gesang und geschicktes Multitasking lassen sie das Publikum vergessen, dass sie eigentlich nur zu dritt sind. So reicht das Repertoire von Stücken zum Mitsingen und Mitklatschen bis zu mystisch-keltischen Klängen. Aufgelockert wird das Programm durch kurze Geschichten, Sagen und Legenden aus den entsprechenden Regionen.
Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen, am Haus des Gastes (bei schlechtem Wetter drinnen)
Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Sonnabend, 29. Mai, 20 Uhr
Konzert

Triosence

"Der neue Meilenstein in Sachen Jazztrio", "Ein unter die Haut gehendes Highlight!" und "Exempel für musikalische Dreieinigkeit" sind einige der Pressestimmen, die das Trio auf internationaler Ebene Feiern. Seit ihrem Gründungsjahr 1999 dürfen triosence stolz auf ihre Trophäensammlung sein – vom 1. Preis bei Jugend jazzt, über diverse Kultur- und Kompositionspreise bis hin zum besten Neueinstieg in die internationalen Jazzcharts in Deutschland reicht ihr Portfolio.
Lübbecke, Jazzkeller, Ostertorstraße 7
Veranstalter: Jazzclub Lübbecke e.V.

Sonntag, 30. Mai, 11 Uhr
Online-Kulturfrühstück

Markus Klohr

Nur das Frühstück muss sich jeder selbst zubereiten.
Klohr hebt sich erfrischend von Liedermachern üblicherweise anhaftenden Schwere ab und überrascht mit einer großen musikalischen Bandbreite, die die Grenzen des Singer-Songwriter-Genres in Richtung Jazz, Latin, Country, Folk oder Volksmusik ausweitet. Youtube
Das Online-Konzert wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Initiative Musik.
Zu sehen und zu hören ist das Konzert auf der Facebook-Seite des Life House https://www.facebook.com/lifehousestemwede. Wer keinen Facebook-Account hat kann das Konzert auch über die Webseite des Life House http://online.life-house.de hören und sehen.
Veranstalter: JFK Stemwede.de

Sonntag, 30. Mai, 14:30 – 16 Uhr:
Familiensonntag

Papier schöpfen für alle

Lembruch, Dümmer-Museum
www.duemmer-museum.de





Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.