Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

Mai 2018

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Dienstag, 1. Mai, 14 Uhr
Live Musik

Juicy Fruits

Schon traditionell: Die Kultband Juicy Fruits an der Kaffeemühle
. . . und immer wieder super Stimmung!
Bad Essen, Kaffeemühle
Info: Kur- und Verkehrsverein Bad Essen e.V., www.badessen.info

Donnerstag, 3. Mai, 20 Uhr
Vortrag mit Anke Steinhauer, Kunsthistorikerin

Karl Schmidt-Rottluff und »Die Brücke«

Die Künstlergruppe »Brücke« wurde 1905 in Dresden von den vier Architekturstudenten Ernst Ludwig Kirchner, Fritz Bleyl, Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff gegründet. Ihr Ziel war es, neue Wege im künstlerischen Ausdruck zu finden und sich vom tradierten Stil der Akademien zu lösen.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
Veranstalter: VHS Lübbecker Land

Freitag, 4. Mai, 16 Uhr
Rockmusik für Kinder

Randale: »Randale Rock'n'Roll«

Die Männer von Randale sind ziemlich harte Kerle, aber total nett. Sie ziehen mit dem Punkpanda Peter, den Reggaebären und dem Hardrockhasen Harald durch die Lande, um den Kindern den Rock`n`Roll beizubringen. Ihre Rockmusik für die ganze Familie hat Kinder und Erwachsene von Anfang an schwer begeistert.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 5. Mai, 20 Uhr
A Night of Gypsy Swing auf 20 Saiten

»Chapeau Manouche«

Zwei Gitarren, eine Geige und ein Kontrabass: In dieser für die Jazzmusik ungewöhnlichen Instrumentation erklingt die Musik. Angelehnt an die Musik des Jazzgitarristen Django Reinhardt spielt das Quartett konzertanten Swing zwischen Tradition und Moderne. Chapeau Manouche erobert seit 2008 große und kleine Bühnen.
Bad Essen, Schafstall
Veranstalter: Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V.

Samstag, 5. Mai – Sonntag 24. Juni
Kunstausstellung

Rita Kohel: Illustration und Design

Illustrationen von Rita Kohel aus Hamburg, in denen Schiffe über Meere aus Armen segeln, Leonardo da Vinci upgedatet und die Medienwelt kritisch beleuchtet wird. Vernissage: Freitag, 4. Mai, 20 Uhr.
Bad Essen, Schafstall
Veranstalter: Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V.

Sonntag, 6. Mai, 11 Uhr
Kulturfrühstück

The Dead Buffaloes »revisited«

Die Musiker sind ein Gitarrenduo im amerikanischen Singer Songwriter Stil. Eigene Kompositionen voller Schicksal, Liebe und Sand kombiniert mit Interpretationen von Songs in der Americana Tradition – mal folkig, mal »down to earth« mit einem Schuß Hippie-Coolness.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Dienstag, 8. Mai, 19:30 - 21 Uhr
Lesung

Alles im Rahmen

Autorenlesung der Schreibwerkstatt Hüllhorst.
Hüllhorst, Buchhandlung Wiemann, Hauptstr. 24, Eintritt frei.
Veranstalter: VHS Lübbecker Land

Dienstag, 8. Mai, 19:50 - 21:50 Uhr
Workshop mit Britta Brinkmann

Poi-Spiel

Ein traditionelles Spiel der neuseeländischen Ureinwohner: ein Ball, der an einer Schnur gehalten und im Kreis geschwungen wird. Anfänger können innerhalb weniger Stunden ein Gefühl für das Spielen mit dem Poi entwickeln, das Reaktionsfähigkeit, Beidhändigkeit und die für eine kognitive Leistungssteigerung wichtige Auge-Hand-Koordination fördert. Enganliegende Kleidung ist notwendig. Material ca. 3 €
Espelkamp, Mittwaldschule, Isenstedter Str. 75
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sonntag, 13. Mai (bis Sonntag, 24. Juni)
Sonderausstellung

Zwischen Dümmer und Stemweder Berg

Die Region: Malerische Impressionen in Öl und Acryl. Die Grafik-Designer/innen Manfred Lohse, Gaby Pütz und Petra Reddehase stellen Werke aus den letzten Jahren aus. www.farbsaat.de
Vernissage: Sonntag, 13. Mai, 11:30 Uhr
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Sonntag, 13. Mai, 11:30 Uhr
New Optical Photographie (bis Sonntag, 24. Juni)

Tine Holterhoff farblich verpixelt

Ist das gemalt? Nein fotografiert! – Aus den Strukturen von Hochhausfassaden entstehen digital bunte Bilder. Kombiniert mit neuen Materialien wie Spezialharz oder Aludibond aus der Fotoproduktion werden die Grenzen zur Malerei aufgebrochen. Die Kölner Künstlerin Tine Holterhoff, geboren in Cloppenburg, spielt mit den Wahrnehmungspraktiken des Betrachters.
Damme, Kontorhaus Dorfmüller, Donaustr. 22, Eintritt frei
Öffnungszeiten bis 24.6.2018, Sa. + So. 14-18 Uhr, Mi. 16-18:30 Uhr
Veranstalter: Kunst+Kultur-Kreis Damme e.V.

Donnerstag, 17. Mai, 20 Uhr
Vortrag mit Anke Steinhauer, Kunsthistorikerin

Bauhaus

Fast einhundert Jahre nach seiner Gründung in Weimar ist das Bauhaus weltweit zum Begriff geworden. Es genießt hohe Wertschätzung, die sich vor allem mit dem Begriff Design verbindet. Legendären Ruf haben die am Bauhaus tätigen Lehrkräfte, von denen einige - beispielsweise Wassily Kandinsky, Paul Klee, Lyonel Feininger, Oskar Schlemmer zu den führenden Künstlern ihrer Zeit gehörten.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
VHS Lübbecker Land,

Freitag, 25. Mai, 20 Uhr
Klavierkabarett mit Daniel Helfrich

Eigentlich bin ich ja Tänzer

Auch wenn er es in der Tanzschule nicht über einen Grundkurs hinaus gebracht hat: Eigentlich ist er ja Tänzer. Herrlich schräg, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns der Klavierkabarettist Helfrich in seinem neunen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt ist. 2017 gewann er den 5. Mannheimer Comedy Cup in der Kategorie der Profis.
Wagenfeld, Auburg
Veranstalter: Kulturkreis Auburg

Freitag, 25. Mai, 20 Uhr
Autorenlesung

Zürich - London - New York - Mond!

Eine echte Premiere in der Insel. »Es sind noch nie Wahrheiten verletzt worden, indem man sie jemandem an den Kopf warf.« Das Beste vom Feinsten aus 10 Jahren. »Humoristische Gedichte« von und mit dem Dichter, Maler und Bildhauer Reinhard Thomelcik. Eintritt: 10 / 6 €.
Melle, Haferstr. 20, Insel der Künste
Veranstalter: Balz/Osuch, www.inselderkuenste.de

Samstag, 26. Mai, 19 Uhr
Open Air Konzert in stilvoller Atmosphäre

Tone Fish - Irish Folk und mehr

Live infizieren sie das Publikum mit ihrer Spielfreude und einem ganz eigenen Sound. Stillhalten war gestern. Es gibt viel Tempo, aber auch einfühlsame Balladen. Irische Musik klingt bei »Tone Fish« verblüffend anders und die eigenen Songs öffnen eine neue musikalische Schublade – folkig, keltisch, rockig, metallisch.
Pr. Oldendorf - Bad Holzhausen, am Haus des Gastes (bei schlechtem Wetter drinnen)
Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Samstag, 26. Mai, 20 Uhr
Musik mit der Opernband

»The Cast«

Die Opernband »The Cast« inszeniert die alten Werke mit Charme, frischen Ideen, glockenklar geschulten Opernstimmen und entfernt einfach den steifen, formellen Rahmen, den klassische Musik normalerweise umgibt.
Rahden, Aula Gymnasium
Veranstalter: Kul-Tür e.V.

Sonntag, 27. Mai, 11:15 Uhr
Autorenlesung

Zürich - London - New York - Mond!

»Es sind noch nie Wahrheiten verletzt worden, indem man sie jemandem an den Kopf warf.« Das Beste vom Feinsten aus 10 Jahren. »Humoristische Gedichte« von und mit Reinhard Thomelcik.
Melle, Haferstr. 20, Insel der Künste
Veranstalter: Balz/Osuch, www.inselderkuenste.de

Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr
Museumssalon. Offener, kultureller Treff

Urlaubsorte – Sehnsuchtsorte?

Teilnehmer stellen anhand von max. 5 Bildern Reiseziele vor. Wir laden alle am Thema Interessierten zu diesem offenen Treff ein. www.duemmer-museum.de
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Donnerstag, 31. Mai – Sonntag, 3. Juni, 11–18 Uhr
Gartenfestival mit Ausstellern

Großes Sommerfestival

Mit über 100 Ausstellern, Eröffnung »Ein geheimer Garten - ein wilder Ort« – ein Kunst-Wildnisprojekt für Jung und Alt, kleine Portraitausstellung zu Sophie Charlotte im Schloss, Rosarium, Küchengarten und mit der Grill & Chill-Show mit bekannten »Koch-Größen«.
Bad Essen, Schloss Ippenburg, www.badessen.info





Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.