Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

Oktober 2017

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



. . . bis Sonntag, 22. Oktober
Kunstausstellung

Traumtrümmer

20 Jahre Malerei von Dr. Michael Wirth: Infos www.duemmer-museum.de und www.malermichl.de.
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Sonntag, 1. Oktober, 11 - 18 Uhr
Kunsthandwerkermarkt

Von der Puppenklinik bis zur Malerei

Über 60 Kunsthandwerker zeigen ihre Werke mit individueller Note. Drechslerarbeiten. Malerei, fantasievolle Figuren aus Holz, selbst entworfene, moderne und ausgefallene Bekleidung aus hochwertigen Stoffen fehlen ebenso wenig wie die Schmuckverarbeitung und in filigraner Handarbeit hergestellte wunderschöne Dekorationsartikel.
Lübbecke, Stadthalle

Sonntag, 1. Oktober, 18:30 Uhr
Arenshorster Konzerte

Luthers Laute

Musik aus dem Umfeld Martin Luthers. Werke von Ludwig Senfl, Hans Newsiedler, Raitis Grigalis u.a., mit Franz Vitzthum, Countertenor und Julian Behr, Renaissancelauten.
Bohmte, Kirche Arenshorst
Veranstalter: Kulturring Bohmte e.V.

Freitag, 6. Oktober, 20 Uhr
Kriminalkomödie

Paulette – Oma zieht durch

Wer sagt denn, dass Geld nicht doch glücklich machen kann? Oma Paulette muss von Grundsicherung leben, ist verbittert, bösartig und extrem rassistisch. Als der Gerichtsvollzieher auch noch die Möbel holt, reicht es ihr. Paulette, verkörpert von Diana Körner nimmt ihr Leben in die Hand und wird zu einer erfolgreichen Geschäftsfrau: Sie dealt mit weichen Drogen.
Lübbecke, Stadthalle
Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

Freitag, 6. Oktober, 19-21:15 Uhr
Lesung mit Pauline Matthias

Walking along the streets, these days,

we are more and more likely to see people who look different, dress differently and probably have very different names. But here are three stories about people who are very different indeed! Wer heute spazieren geht, wird höchstwahrscheinlich Menschen sehen, die anders aussehen, sich anders kleiden und andere Namen haben. Heute Abend gibt es drei Geschichten über Menschen, die gänzlich anders sind.
Espelkamp, Heimathaus Fiestel, Benkhauser Str. 22
Veranstalter: VHS Lübbecker Land.

Samstag, 7. Oktober, 20 Uhr
Ska Legende trifft Meister aller Offbeat-Spielarten

Arthur Kay & The Clerks

Arthur Kay hatte sich eigentlich vor Jahren aus der Szene zurückgezogen. Doch das Freedom Sounds Festival konnte ihn zu einem Comeback überreden, weil mit den Clerks eine Backingband bereit stand, die sofort auf einer Wellenlänge mit ihm war. Die Aufnahmen, die jetzt unter Titel »The Night I Came Home« erscheinen, beschreibt Arthur als das Beste, was er jemals gemacht hat.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 7. Oktober, 20 Uhr
Jazz-Party

The Sazerac Swingers

The »Sazerac Swingers« haben sich binnen kürzester Zeit als eine der besten europäischen Bands etabliert, die den aktuellen, jungen New Orleans Jazz so spielen, wie er tatsächlich heutzutage in seiner Geburtsstadt zu erleben ist.
Lübbecke, Bürgerpark Schäppchen
Veranstalter: Jazzclub Lübbecke e.V.

Samstag, 7. Oktober, 20 Uhr
Moderne deutsche Shantys

Störtebeker - A tribute to Santiano

Lieder von Liebe, Freiheit, Tod und Teufel. Die Mannen der Band spielen die Hits von »Santiano«, den Urvätern des modernen deutschen Shantys. Eine stimmungsvollen Spitzenunterhaltung, welche nicht einfach nur ein Liederabend maritimen Kulturguts ist, sondern ein Abend voller Zauber, Leidenschaft und Gefühle. www.stoertebeker-band.com
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte, Am Schulzentrum 10
Veranstalter: Stemweder-Kulturring e. V.

Samstag, 7. Oktober, 20 Uhr
Worte - Texte - Töne

3.Lange Nacht

Jeder kann mitmachen. Anmeldungen unter: www.literabuer.de
Melle-Buer, Marienkirche

Samstag, 7. Oktober, 21 Uhr
Konzert

John Lee Hooker Jr. & Band

Mehr Infos unter www.jazz-minden.de.
Minden, Königswall 97, Jazzclub 

Sonntag, 8. Oktober, 11 - 17 Uhr
Für die ganze Familie

Apfeltag mit Ariane Müller

Wer beißt nicht gern in einen knackigen Apfel? Nicht immer ist die Apfelsorte bekannt, vor allem bei einem alten Baumbestand im eigenen Garten. Besucher können mitgebrachte Äpfel bestimmen lassen. Dazu gibt es noch weiteres rund um den Apfel wie Apfelkuchen, Apfelmus, frisch gepresster Apfelsaft, u.a.
Wagenfeld, Auburg.
Veranstalter: Kulturkreis Auburg

Sonntag, 8. Oktober, 11 - 18 Uhr
Land-Markt

1. Bad Essener Cittaslow-Land-Markt

Bio, Regional und Fair. Regionale und bio-zertifiziert produzierende Anbieter bauen ihre Stände auf und informieren über die Produkte. Mit langer Genießer-Tafel zum Probieren regionaler Genüsse. Als Highlight bereitet der TV-Koch Ralf Jackumeit auf seinem 300 Kilo schweren Hydra-Grill Fleisch aus der Region zu.
Bad Essen, Kirchplatz
Info: Tourist-Information Bad Essen

Sonntag, 8. Oktober, 15 Uhr
Kindertheater Don Kidschote

Don Kidschote will Ritter werden!

Der Nachfahre des berühmten Don Quijote de la Mancha ist auf der stetigen Suche nach sich selbst und seinem Knappen Sancho Panzo. Zusammen mit seinem treuen Weggefährt Don Pferd, einem rollenden Badezimmer, einer großen Ladung Koffer und dem Abbild seiner großen Liebe Lea macht er sich auf die abenteuerliche Reise.
Pr. Oldendorf, Aula der Sekundarschule
Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Sonntag, 8. Oktober, 18 Uhr
Raggle Taggle Folk

Dream Catcher

Diese Band kommt aus Luxemburg. Songs der drei Landessprachen finden wir im Repertoire. Das macht ihr Konzert sehr abwechslungsreich. Die Bandbreite reicht vom französischen Chanson bis zur Irish Folk Ballade, Celtic Pop neben eigenen Songs. Zu jeder CD bringen Sie ein Comic-Heft heraus, das den Inhalt der CD witzig wiedergibt.
Lübbecke, Gerichtsstr. 5, Künstlerpodium im Alten Amtsgericht
Veranstalter Kulturring Lübbecke e.V.

Sonntag, 8. Oktober, 18 Uhr
Tragikomödie

Vater

Ein theatralisches Spielgelkabinett, berührend, überraschend, schräg, beängstigend, aber auch komisch und schrill, über einen alten Mann, der an Alzheimer erkrankt ist. Mit Ernst-Wilhelm Lenik und Irene Christ. Produktion: Schauspielbühnen in Stuttgart.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Montag, 9. Oktober, 19:30 Uhr
Diavortrag mit Klaus Schäffer und Klaus Hüsemann

Tansania in vier Wochen

Beide aus Oppenwehe - ein Tischler- und ein Elektroinstallateurmeister. Sie wollten Spenden und Helfen. Die Aufgabe, die sie sich gestellt haben, bestand in der Fertigstellung der Elektroinstallation eines Wohnheimes an der landwirtschaftlichen Universität »Karuco« einerseits und der Mustererstellung der dort im Wohnheim notwendigen Möbel. Bilder aus dem Projekt und der Umgebung.
Stemwede-Wehdem, Life House, Eintritt frei - Spende erwünscht
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Montag, 9. und Dienstag, 10. Oktober, jeweils 18:30 - 21:30 Uhr
Workshop mit Anke Stegemeier

Schmuckdesign

mit Art Clay Silber und Filz. Art Clay Silber besteht aus feinsten Silberpartikeln, die mit Wasser und speziellen Bindern verbunden sind. Beim Brennen im Brennofen bleibt das reine Silber zurück. Ein ganz persönliches Schmuckstück entsteht.
Rahden, Sekundarschule, Freiherr-vom-Stein-Str. 3
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Mi. 11. Okt., Do. 12. Okt. 17-20:30 Uhr, Fr. 13. Okt. 16-20:30 Uhr
Kurs mit Martina Kehlbeck

Buchbinden

Nach einem kurzen Theorieteil zu Historie und Materialkunde, mit vielen Exemplaren zum Anfassen, geht es dann ans Ausprobieren. Es werden einfache, aber sehr besondere Notizbücher und Leoprellos mit selbstgefärbten Papieren gebunden.
Rahden, Freiherr-vom-Stein-Str. 3, Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 12. Oktober, 20 Uhr
Vortrag mit Anke Steinhauer, Kunsthistorikerin

Tintoretto

Das Wallraf startet den Reigen von Ausstellungen zum 500. Geburtstag des Malergenies Jacopo Tintoretto (* 1518/19; † 1594). Die Sonderschau »Tintoretto – A star was born« widmet die Kölner Galerie dem Frühwerk des italienischen Meisters, einem der einflussreichsten Künstlern aller Zeiten. Der Vortrag bereitet auf die Exkursion vor.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
VHS Lübbecker Land

Fr., 13. Okt., 17-20 Uhr, Sa., 14. und So., 15. Okt., je 11-14 Uhr
Kurs mit Helena Zander

Spinnen lernen

Wir haben dreierlei im Sinn: Wir wollen bei uns sein, die Hände wollen schaffen und der Kopf soll frei sein für gute Gespräche und zum Träumen. Am Ende des Kurses können Sie die fertig gesponnene Wolle mit nach Hause nehmen! Spinnräder und vorgekämmte Wolle sind vorhanden. Eigene Spinnräder können mitgebracht werden.
Pr. Oldendorf-Getmold, Am Westrand 5
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Freitag, 13. Oktober, 20 Uhr
Kabarett

Holger Paetz: "Ekstase in Würde"

Höhepunkte will jeder. Danach lechzen wir. Aber wie krieg ich Ekstase hin, die im Rahmen bleibt? Und dann: Deutsche Ekstase? Klingt unmöglich, klingt wie Schweizer Hochseefischer. Und doch gibt es sie. Sie ist nur verschüttet. Wer in Bayern lebt, hat es gut. Die Landespolitik bietet täglich Entrückendes. Aber auch die Kanzlerin trägt Ekstase in sich. Man sieht es ihr nicht immer an. Unvergesslich: Ihre Flüchtlings-Ekstase. Holger Paetz, der Wahlmünchner mit unterfränkischem Migrationshintergrund hat die Kunst des kritischen Missmuts und der satirischen Nörgelei perfektioniert. Und seine großen Schaufelhände flattern wild durch die Gegend.
Pr. Oldendorf, Aula der Sekundarschule
Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Freitag, 13. Oktober, 20 Uhr
Konzert

Two for the Blue

Mit 5-String Banjo, Autoharp und zweistimmigem Gesang spielen Dagmar und Harald Voss aus Melle-Riemsloh Ihr Programm: Bluegrass Songs. Das ist Folk-Musik aus den Bergen von Kentucky und Tennessee. Sie singen die Songs ihrer großen Vorbilder Jimmy Martin, Hank Williams und nicht zuletzt Bill Monroe, dem Vater der Bluegrass-Musik. Eintritt frei, Spenden erwünscht
Melle, Haferstr. 20, Insel der Künste

Samstag, 14. Oktober, 20 Uhr
Komödie

Hundewetter

Es regnet, nein, es schüttet ununterbrochen – kurz, es ist Hundewetter! Ein kleines Café wird Zufluchtsort für ein ungleiches Frauentrio (Marion Kracht, Lene Wink und Adisat Semenitsch), die dort zufällig aufeinander treffen. Sie sitzen an einem Tisch im Hinterzimmer, reden, trinken und streiten miteinander. Eindrucksvoll überwinden sie persönliche Hürden und haben keine Angst vor Veränderung.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Samstag, 14. Oktober, 20 Uhr
Musical

Saturday Night Fever

Auf dem Höhepunkt der Disco-Welle entstand 1977 der Film »Saturday Night Fever« mit den Disco-Hits »Stayin' Alive«, »Night Fever«, »Jive Talking«, »You Should Be Dancing« und »How Deep is Your Love?« Über einen sehr langen Zeitraum war der Soundtrack mit den erfolgreichsten Songs der Bee Gees das weltweit meistverkaufte Album.
Lübbecke, Stadthalle
Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

Samstag, 14. Oktober, 20 Uhr
Ein Stück deutsche Rockgeschichte

Bröselmaschine

spielten mit Pink Floyd, King Crimson, Jethro Tull, T. Rex, Hawkwind, Fairport Convention, Uriah Heep u.a., sie tourten fast über den gesamten Erdball und haben mit Gründungsmitglied Peter Bursch, den »Gitarrenlehrer der Nation« in ihren Reihen. Die Gruppe beweist, wie energiegeladen und dynamisch Rockmusik mit Folk- und psychedelischen Einflüssen klingen kann!
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag,14. Oktober, 21 Uhr
Konzert

Joo Kraus

Mehr Infos unter www.jazz-minden.de.
Minden, Königswall 97, Jazzclub 

Sonntag, 15. Oktober, 11 Uhr
Messe, Markt, Ausstellung

Kunsthandwerkermarkt

150 Aussteller - kostenfreie Besucherparkplätze - ebenerdige Halle. Glasbläser, Malerei, Tiffany, Filz, Keramik, kunsthandwerkliche Textilbekleidung, Schmuckdesign und saisonale Dekorationen und dekorative Floristik. Neben dem beliebten Steinschleifer werden auch dieses Mal wieder ein Imker sowie ein Drechsler ihre Kunst zeigen.
Osnabrück, Halle Gartlage

Sonntag, 15. Oktober, 17 Uhr
Konzert

»Arte Ensemble« + Markus Becker, Klavier

Johannes Brahms: Klavierquartett A-Dur op. 26, Franz Schubert: »Forellenquintett« A-Dur DV 667. Das Ensemble wurde von Solisten der NDR Radiophilharmonie gegründet und zählt zu den renommierten deutschen Kammermusikensemble. Der Pianist Markus Becker, Jahrgang 1963, studierte bei Karl-Heinz Kämmerling und erhielt wichtige Anregungen durch Alfred Brendel.
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Do., 19. Okt., 17:30-20:30 Uhr und Fr., 20. Okt., 16-20:30 Uhr
Workshop mit Martina Kehlbeck

Buchbinden

für Teilnehmende mit Vorkenntnissen: Kästen und Schachteln bauen. Ein Kasten mit Stülpdeckel wird gefertigt. Selbst gefertigte Buntpapiere aus dem Buchbindekurs oder auch fertig gekaufte Materialien (ca. 110 g/m2), können, nach Prüfung auf Materialstärke und Festigkeit, benutzt werden.
Rahden, Sekundarschule, Freiherr-v.-Stein-Str. 3
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 19. Oktober, 19 - 20:30 Uhr
Autorenlesung der

Schreibwerkstatt Hüllhorst

»Vital - normal«. Eine Lesung mit Verlosung. Eintritt und Lose frei. Pr. Oldendorf Bad-Holzhausen, Fachklinik Holsing Vital, Brunnenallee 3
Veranstalter: VHS Lübbecker Land

Freitag, 20. Oktober, 19 Uhr
Vernissage

»Lebenstanz«

Abstrakte Malerei, Strukturen und Experimente von Manuela Mordhorst, Handeloh.
Barnstorf, Rathaus
Veranstalter: Treffpunkt Kultur

Freitag, 20. Oktober, 20 Uhr
Live-Konzert

Cosmonautix - Russian Balalaika Speedfolk
Travelin' Waters - Bluesrock/Lübbecke

Seit 2006 verbreiten "Cosmonautix" eine wilde Kombi aus osteuropäischer Folklore mit Einfluss von Polka, Rock, Ska und Klezmer. Wenn die Balalaikas von alten Melodien und Weisen erzählen, die Geige ein Gypsy-Feuer entfacht, das revolutionäre Power-Bajan seine unbegrenzte Klangvielfalt präsentiert und das Schlagzeug einen Beat unterlegt, der Natascha und Swetlana in die Höhe springen lässt, steigt die Stimmung schneller als jede Rakete. "Travelin' Waters" verbinden den klassischen Blues- und Hardrock der 70er Jahre mit einem modernen, kraftvollen Sound..
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 21. Oktober, 20 Uhr
Akustik Tour 2017

Ute Freudenberg & Band

Die erfolgreichste Thüringer Powerfrau hat nicht nur herausragende stimmliche Qualitäten und musikalisches Talent zu bieten. Ihre Bodenständigkeit hat sie immer wieder auf beiden Füßen stehen lassen. Für ihr Engagement als Schirmherrin einer Kinderhilfe erhielt sie das Bundesverdienstkreuz. Ute Freudenberg ist unbestritten eine Ikone Ihres Genres. Sie gehört in die erste Riege der deutschsprachigen Sängerinnen. VV 38 €, Kartentelefon: 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: Martinimusik, Matthias Breitenkamp

Samstag, 21. Oktober, 21 Uhr
Konzert

Yvonne Mwale

Mehr Infos unter www.jazz-minden.de.
Minden, Königswall 97, Jazzclub 

Sonntag, 22. Oktober, 11 - 18 Uhr
Kunsthandwerkermarkt

STiK - Stemwede ist kreativ

Über 40 Kreative, Künstler und Kunsthandwerker aus Stemwede bieten Goldschmiedekunst, Malerei, Keramik, Textil-, Holz-, und Metallverarbeitung sowie eine Vielfalt an weiteren individuellen Produkten für Küche, Haus und Garten. Dem einen oder anderen Künstler kann man während der Veranstaltung bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.
Stemwede-Wehdem, Begegnungsstätte und Life House, Eintritt frei
Veranstalter: Stemweder Treff und JFK Stemwede e.V.

Sonntag, 22. Oktober, 16 Uhr
Lesung mit Stephan Schäfer aus Köln

»Lob des Kaffees«

Autoren wie Stefan Zweig, Robert Walser, Honoré de Balzac, Knut Hamsun und Friedrich Torberg berichten über brasilianische Kaffeeplantagen, Koffeinsucht und natürlich aus italienischen, türkischen und Wiener Kaffeehäusern.
Rahden-Tonnenheide, Röstgrad Kaffeemanufaktur, Linteln 3a
Veranstalter: KUL-TÜR, Rahden

Sonntag, 22. Oktober, 17 Uhr
Operettenmelodien mit Leta und Marianne

»Meine Liebe zu Dir . . .«

Marianne Lohaus singt unsterbliche Melodien aus den beliebtesten Operetten und Filmen, begleitet von Leta Henderson am Flügel. Dieses neue Programm entführt Sie in eine Welt, wo Gefühle, Extravaganz und Dramatik die größte Rolle spielen. 20 Jahre gemeinsam auf der Bühne feiern die Künstlerinnen in 2017. Freuen Sie sich auf ein paar Stunden wundervoller Musik.
Wagenfeld, Auburg
Veranstalter: Kulturkreis Auburg

Sonntag, 22. Oktober, 18 Uhr
Romantische Komödie

Der Regenmacher

Das Stück wurde 1956 mit Katherine Hepburn und Burt Lancaster verfilmt. Sommer 1913 – die Zeit der großen Dürre in Texas. Alle warten dringend auf Regen. Plötzlich erscheint ein Fremder im Dorf, der verspricht, es für 100 Dollar innerhalb von 24 Stunden regnen zu lassen. Die Männer sind vom »Regenmacher« begeistert. Er scheint sich nicht nur auf das Wetter zu verstehen . . .
Lübbecke, Stadthalle
Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

Sonntag, 22. Oktober, 20 Uhr
Schauspiel von John von Düffel

Martinus Luther – Anfang und Ende eines Mythos.

Mit Thomas Kügel, Anja Klawun, Sebastian Gerasch und Anno Kesting. Zum 500. Jahrestag der Reformation setzte sich John von Düffel mit der faszinierenden Gestalt Martin Luther auseinander. »Wie Luther wurde, was er war – und wie Luther aufhörte, Luther zu sein«, so beschreibt der Autor seinen Ansatz, ein spannendes Persönlichkeitsbild dieser großen historischen Figur zu zeichnen.
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Freitag, 27. Oktober, 19 Uhr
Blueskonzert

Ignatz Netzer Bluesinator Deutschlands

Von 1971 bis heute gab Ignaz ca. 2.600 Konzerte in Europa. Zusammenarbeit/Produktionen/Konzerte mit Alexis Korner, Champion Jack Dupree, Bob Margolin (Muddy Waters), Hubert Sumlin (Howlin Wolf), Gerhard Polt, Barbara Dennerlein, Little Willie Littlefield, Andreas Giebel, Wolle Kriwanek u.a., ausgezeichent mit dem German Blues Award 2015.
Damme, Kontorhaus Dorfmüller, Donaustr. 22
VV Buchhandlung im alten Rathaus ab 26. September
Veranstalter: Kunst+Kultur-Kreis Damme e.V.

Freitag, 27. Oktober, 20 Uhr
Die klassische Band

Spark

mit ihrem neuen Programm: On the Dancefloor. Auf einen Tanz mit Bach, Mozart, Beethoven & ABBA erleben wir Spark von einer neuen Seite. Ein Bogen von der graziösen Ballettmusik eines W. A. Mozart bis zu den wuchtigen Technobeats der Neuzeit. Ensemble: Daniel Koschitzki (Flöte), Victor Plumetaz (Violoncello), Arseni Sadykov (Klavier), Corina Golomoz (Viola/Violine), Andrea Ritter (Flöte).
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Samstag, 28. Oktober, 11 Uhr
Markteröffnung

Brockumer Grossmarkt

Der traditionelle Kram- und Vergnügungsmarkt mit Tourismusmesse und Gewerbeschau. Mehr Infos unter www.brockumer-grossmarkt.de und www.brockumer-stutenpisse.de.
Brockum, Marktplatz und umliegende Straßen

Sonntag, 28. Oktober, 20 Uhr
Lesung und Musik: Kriminal-Tango

Krimirevue mit dulabi

Energiegelandene Revue mit Kriminalgedichten, Ballladen und viel Musik. Mit Piano, Saxophon, Gesang, E-Gitarre, Vibraphon und Pecussion fegen die Multiinstrumentalistinnen Heike Michaelis und Regina Fischer durch Chanson, Pop, Rock, Jazz, Filmmusik und Oper. www.dulabi.de.
Wagenfeld, Auburg
Veranstalter: Kulturkreis Auburg

Samstag, 28. Oktober, 21 Uhr
Konzert

Albie Donnelly´s »Supercharge«

Mehr Infos unter www.jazz-minden.de.
Minden, Königswall 97, Jazzclub 

Sonntag, 29. Oktober, 10 Uhr
Buntes Markttreiben

Brockumer Grossmarkt

Der traditionelle Kram- und Vergnügungsmarkt mit Tourismusmesse und Gewerbeschau. Mehr Infos unter www.brockumer-grossmarkt.de und www.brockumer-stutenpisse.de.
Brockum, Marktplatz und umliegende Straßen

Sonntag, 29. Oktober, 11 - 17 Uhr
Aktionssonntag

Bücherflohmarkt

Günstige Lektüre für die ganze Familie. www.duemmer-museum.de.
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Sonntag, 29. Oktober, 18 Uhr
Festkonzert zum Reformationsjubiläum

Harmonic Brass - Delicatessen

Vergessen Sie alles, was sie bisher an Musik gehört haben. Harmonic Brass stillt den Hunger mit aberwitzigen Eigenkompositionen und musikalischen Highlights, denen man nicht nur zuhören will, sondern die man am liebsten aufessen würde. Champagner? Kein Problem. Schottische Graupensuppe? Wird geliefert. Vielleicht noch ein saftiges Steak? Kommt sofort. Kaffee? Aber klar! So gut hat Ihnen noch nie ein Konzert geschmeckt! VV 18 €, Kartentelefon 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: Martinimusik, Matthias Breitenkamp

Montag, 30. Oktober, 10 Uhr
Buntes Markttreiben: Heute Familientag

Brockumer Grossmarkt

Der traditionelle Kram- und Vergnügungsmarkt mit Tourismusmesse und Gewerbeschau. Heute freier Eintritt in die Gewerbeschau und viele weitere Vergünstigungen. Mehr Infos unter www.brockumer-grossmarkt.de und www.brockumer-stutenpisse.de.
Brockum, Marktplatz und umliegende Straßen

Dienstag, 31. Oktober, ab 8 Uhr
Buntes Markttreiben: Heute Viehmarkt

Brockumer Grossmarkt

Der traditionelle Kram- und Vergnügungsmarkt mit Tourismusmesse und Gewerbeschau. Heute findet der Viehmarkt mit dem Auftrieb von Pferden, Rinden, Schafen, Ziegen, etc. und viel Federvieh statt. Mehr Infos unter www.brockumer-grossmarkt.de und www.brockumer-stutenpisse.de.
Brockum, Marktplatz und umliegende Straßen






Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.