Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

Februar 2017

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Sonnabend 25. Februar, 20 Uhr
Jazzkonzert

Weimarer Jazz Trio

Typischer Klassikjazz, in Anlehnung an J.S. Bach, F. Chopin und andere großen Komponisten gehört ins Repertoire. Das Ergebnis ist eine swingende, mitreißende Musik, die immer wieder begeistert.
Lübbecke, Jazzkeller, Ostertorstraße 7
Veranstalter: Jazzclub Lübbecke e.V.

Samstag, 25. Februar, 21 Uhr
The Female Tribute to AC/DC

Black / Rosie

Achtung! Starkstrom! Es gibt viele AC/DC-Tributebands aber keine ist so wie Black/Rosie! Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie!
Cloppenburg, Kulturbahnhof, www.bahnhof-cloppenburg.de

Sonntag, 26. Februar, 10 Uhr
Kulturfrühstück

Gitarrenkonzert - Hein Brüggen

Das Konzert beginnt mit Werken von J.S. Bach, die auf der Konzertgitarre einen besonderen Zauber besitzen. Der zweite Teil ist der Musik dieses Jahrhunderts gewidmet. Kompositionen des Brasilianers Antonio Carlos Jobin und Evergreens aus den Bereichen Latin und Swing. www.heinbrueggen.de. Anmeldung erbeten.
Wagenfeld, Auburg
Veranstalter: Kulturkreis Wagenfeld

Sonntag, 26. Februar, 18:30 Uhr
Arenshorster Konzerte

Auswahlkonzert

mit Preisträgern der Regionalwettbewerbe »Jugend musiziert«.
Bohmte, Kirche Arenshorst
Veranstalter: Kulturring Bohmte e.V.



Weitere Meldungen liegen uns nicht vor.