Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

Februar 2018

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Sonntag, 4. Februar, 14:30 Uhr Kaffeetrinken, 15:30 Uhr Spielbeginn
Plattdeutsches Lustspiel von Walter G. Pfaus

De Aantenkrieg

Jetzt reicht es dem Bürgermeister, Arthur Ohde hat endgültig die Nase voll. Nun hat er auch noh ein unfreiwilliges Bad im Ententeich genommen, bei dem angeblich der Pfarrer seine Hand im Spiel hatte. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen, seine Autorität steht auf dem Spiel. Darum fordert er den Pfarrer, seinen ehemals besten Freund und Schulkamerad, zum Boxkampf heraus . . .
Rehden, Hotel Ratsstuben, Düversbrucher Str. 16

Freitag, 9. Februar, 18:30 Uhr Kleine Menuekarte, 20 Uhr Spielbeginn
Plattdeutsches Lustspiel von Walter G. Pfaus

De Aantenkrieg

Jetzt reicht es dem Bürgermeister, Arthur Ohde hat endgültig die Nase voll. Nun hat er auch noh ein unfreiwilliges Bad im Ententeich genommen, bei dem angeblich der Pfarrer seine Hand im Spiel hatte. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen, seine Autorität steht auf dem Spiel. Darum fordert er den Pfarrer, seinen ehemals besten Freund und Schulkamerad, zum Boxkampf heraus . . .
Rehden, Hotel Ratsstuben, Düversbrucher Str. 16

Samstag, 10. Februar, 19 Uhr
Konzert

Die Himmlische Nacht der Tenöre

Drei grandiose Star-Tenöre von internationalen Opernhäusern, präsentieren während der großen Tournee einen Querschnitt durch die große Welt der Oper. Diese Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet Kompositionen von u.a. Verdi, Puccini, Leoncavallo, de Curtis, etc. in höchster Vollendung, sowie italienische Canzonen, die den Zauber der Musik spüren lassen. VV: 28 €. Kartentelefon 0173. 2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: Martinimusik, Matthias Breitenkamp

Sonntag, 11. Februar, 14:30 Uhr Kaffeetrinken, 15:30 Uhr Spielbeginn
Plattdeutsches Lustspiel von Walter G. Pfaus

De Aantenkrieg

Jetzt reicht es dem Bürgermeister, Arthur Ohde hat endgültig die Nase voll. Nun hat er auch noh ein unfreiwilliges Bad im Ententeich genommen, bei dem angeblich der Pfarrer seine Hand im Spiel hatte. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen, seine Autorität steht auf dem Spiel. Darum fordert er den Pfarrer, seinen ehemals besten Freund und Schulkamerad, zum Boxkampf heraus . . .
Rehden, Hotel Ratsstuben, Düversbrucher Str. 16

Mittwoch, 14. Februar, 18:30 Uhr Kleine Menuekarte, 20 Uhr Spielbeginn
Plattdeutsches Lustspiel von Walter G. Pfaus

De Aantenkrieg

Jetzt reicht es dem Bürgermeister, Arthur Ohde hat endgültig die Nase voll. Nun hat er auch noh ein unfreiwilliges Bad im Ententeich genommen, bei dem angeblich der Pfarrer seine Hand im Spiel hatte. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen, seine Autorität steht auf dem Spiel. Darum fordert er den Pfarrer, seinen ehemals besten Freund und Schulkamerad, zum Boxkampf heraus . . .
Rehden, Hotel Ratsstuben, Düversbrucher Str. 16

Sonntag, 18. Februar, 14:30 Uhr Kaffeetrinken, 15:30 Uhr Spielbeginn
Plattdeutsches Lustspiel von Walter G. Pfaus

De Aantenkrieg

Jetzt reicht es dem Bürgermeister, Arthur Ohde hat endgültig die Nase voll. Nun hat er auch noh ein unfreiwilliges Bad im Ententeich genommen, bei dem angeblich der Pfarrer seine Hand im Spiel hatte. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen, seine Autorität steht auf dem Spiel. Darum fordert er den Pfarrer, seinen ehemals besten Freund und Schulkamerad, zum Boxkampf heraus . . .
Rehden, Hotel Ratsstuben, Düversbrucher Str. 16

Sonntag, 18. Februar, 17:30 Uhr
Autorenlesung mit Bernd Thye (Melle-Buer)

»Moment mal . . . Lasst uns wieder aufstehen

Wenn einer sich einen Reim draus macht! Gedichte und Gedanken von und mit Bernd Thye. Der Eintritt ist frei , Spenden erwünscht
Melle, Haferstr. 20, Insel der Künste
Veranstalter: Balz/Osuch, www.inselderkuenste.de

Mittwoch, 21. Februar, 18:30 Uhr Kleine Menuekarte, 20 Uhr Spielbeginn
Plattdeutsches Lustspiel von Walter G. Pfaus

De Aantenkrieg

Jetzt reicht es dem Bürgermeister, Arthur Ohde hat endgültig die Nase voll. Nun hat er auch noh ein unfreiwilliges Bad im Ententeich genommen, bei dem angeblich der Pfarrer seine Hand im Spiel hatte. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen, seine Autorität steht auf dem Spiel. Darum fordert er den Pfarrer, seinen ehemals besten Freund und Schulkamerad, zum Boxkampf heraus . . .
Rehden, Hotel Ratsstuben, Düversbrucher Str. 16

Freitag, 23. Februar, 18:30 Uhr Kleine Menuekarte, 20 Uhr Spielbeginn
Plattdeutsches Lustspiel von Walter G. Pfaus

De Aantenkrieg

Jetzt reicht es dem Bürgermeister, Arthur Ohde hat endgültig die Nase voll. Nun hat er auch noh ein unfreiwilliges Bad im Ententeich genommen, bei dem angeblich der Pfarrer seine Hand im Spiel hatte. Das kann und will er sich nicht gefallen lassen, seine Autorität steht auf dem Spiel. Darum fordert er den Pfarrer, seinen ehemals besten Freund und Schulkamerad, zum Boxkampf heraus . . .
Rehden, Hotel Ratsstuben, Düversbrucher Str. 16

Sonntag, 25. Februar, 17.00 Uhr
Konzert

Michael Fitz - »Des bin I«

Einmal mehr geht's auch im neuen Soloprogramm von Michael Fitz »Des Bin I« ums Private. Auch und vor allem das Private, über das keiner gerne spricht. Noch nicht mal beim Friseur und schon gar nicht auf Bühnen und in Liedform. Manche mögen denken, wie kann man sich in diesen Zeiten, wo uns die große weite Welt beinahe täglich um die Ohren fliegt und all das immer näher an uns heranrückt, ums Private drehen? »Sollte man«, sagt Michael Fitz und tut es, auf so eindringliche wie unterhaltsame Weise. VV: 24 /AK: 27 €. Kartentelefon 0173. 2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: Martinimusik, Matthias Breitenkamp



Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.